AZIENDA

Die Firma Motor Point KG ist im Jahr 1993 durch die Motorsport Erfahrung von Gianluca Giacchetto und die Intuition von Francesco Calzavara entstanden. Der Sitz ist die renommierte und weltweit bekannte Gokart-Bahn „Pista Azzurra“ in Jesolo. Sie hat die Geschichte des Go-Karts und der Champions wie Ayrton Senna, Michael Schumacher, Riccardo Patrese, Alessandro Zanardi, Jarno Trulli, Giancarlo Fisichella und vieler anderen gemacht. Innerhalb dieser Struktur, von circa 400 qm, findet man eine hervorragende Werkstatt, ein Forschungszentrum, Bremsstände.

Motor Point konsultiert oft Ingenieuren, um die Probleme der Fahrgestelle und der Motoren zu lösen. Im Laden, Flaggschiff der Firma, kann man Ersatzteile aller wichtigsten Marken von Fahrgestellen und Motoren finden.

Bekleidung, Zubehörteile, Neuigkeiten (elektrische Roller, Kartreifen, Formel 1 Reifen, usw.) machen den bedeutenden Teil der Firma aus: Heute ist die Firma von Gianluca Giacchetto geleitet, der um das Handel und um die Leistung seiner Mannschaft Jesolo Race GmbH sich kümmert.

Der aktuelle Sitz der Firma ist via Meucci 13, JESOLO und verfügt über 1000 qm.

Ein großer Laden, ein breites Ersatzteillager machen von Motor Point einen Treffpunkt für Liebhaber.

Im Hause werden Motorenüberholungen, Läppen, Pleuellegen , Zylinder und Läppen für Nicasilszylinder durchgeführt.

Darüber hinaus wird bei dem aktuellen Sitz das neue Chassis JESOLO gebaut. Zeichnungen, Konstruktion und Fertigung werden von qualifiziertem Personal innerhalb des Unternehmens gefolgt.